Tiergalerie – Fortsetzung

Die Tiere auf dieser Seite leben ebenfalls auf unseren Weiden, es gibt bei ihnen aber weniger Besuchsgelegenheiten (1 – 2 x im Sommer, 1 x vor Weihnachten), weil sie bei Weitem nicht so zutraulich sind.

Weide 3: Kühe am See

Diese Weide befindet sich ganz in der Nähe des Stausee Ottenstein, was den Vorteil hat, dass ihr auch eigenständig dort vorbeischauen könnt, wenn ihr zufällig in der Nähe seid. Die 4 Pupperl sind Spaziergänger gewohnt und kommen neugierig zum Zaun, wenn man ihnen Äpfel anbietet (das dürft ihr von außerhalb des Zaunes gerne jederzeit, nur dürft ihr die Weide ohne uns natürlich nicht betreten).

Update im März 2021! Leider wurde unser Pachtvertrag für Weide 3 nicht verlängert. Cindy, Chrissi und Asta sind daher auf Weide 4 übersiedelt (siehe unten), Celia lebt nun auf Partnerhof 2 (siehe nächste Seite).

Weide 4: Waldviertler Idylle (Fotos unten)

Hier handelt es sich sozusagen um eine „Augenweide“. 😉 Sie liegt in der sanften, grünen Hügellandschaft des Waldviertels, ist ziemlich sichtgeschützt und beinhaltet sogar einen Obstgarten! Wenn ihr Hochlandrinder in weitestgehend natürlicher Umgebung fotografieren möchtet, seid ihr hier goldrichtig. Wenn ihr Tiere lieber auch streicheln können möchtet, entscheidet euch bitte für ein zutrauliches Patentier von dieser Seite: https://rinderwahnsinn.at/grosse-kuhscheltiere/

< vorige Seite

> nächste Seite